Neuer Termin: 1. Unternehmer*innen Fest am 4.11.

Der Vorstand des SIG e.V. möchte Sie ganz herzlich zu seinem Ersatz-Termin für das Unternehmer*innen Fest einladen. Es findet am 4.11. im Café am Gröbenbach in statt. Beginn ist 18:30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. 

Das Fest umfasst:

Dialog lokaler Unternehmer*innen
Infostand des SIG für Gespräche und Fragen

Neuigkeiten aus der Wirtschaftsförderung

Kurze Vorträge und Fragerunden mit lokalen Expert*innen zum Themenschwerpunkt
– KATASTROPHENVORSORGE IN GRÖBENZELL
Live-Musik, Getränke und gutes Essen 

Raum für weiteren kreativen Austausch

Melden Sie sich jetzt direkt an für das Unternehmerfest auf unserer Veranstaltungsseite:

Jetzt anmelden

Seien Sie gespannt. Der Vorstand des SIG e.V. freut sich auf Ihr Erscheinen.

Viele Grüße
Thomas Decker
1. Vorsitzender SIG e.V.

Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen

Am 13.07 fand die Jahreshauptversammlung des SIG e.V. statt.
Der Einladung zur Mitgliederveranstaltung folgten knapp 20 Mitglieder.

Nach einem kurzen Austausch zwischen allen Anwesenden eröffnete Thomas Decker als 1. Vorsitzender die Jahreshauptversammlung.
Zunächst berichtete er über die vergangenen 1 1/2 Jahre und was der Verein in der schwierigen Coronazeit alles ermöglichen konnte.
Neben den Stammtischen, der Weihnachtskugel, dem Wunschbaum, den Gesprächen zur Kommunalwahl, wurde auch über die sehr erfolgreiche Aktion „Support am Ort“ berichtet.
Im Anschluss kam es zur neuen Vorstandswahl des SIG e.V.

Gewählt zum neuen Vorstand des SIG e.V. wurden:
– 1. Vorsitzender Thomas Decker.
– stv. Vorsitzende(r) Ute Kunkel und Wolfgang Netschert
– Schatzmeisterin Claudia Geier
– Schriftführerin Andrea Stahn
– Beisitzer Norman Kolodzie, Ingrid Streibel, Peter Streibel, Markus Geier

Im Anschluss verabschiedete Thomas Decker unsere ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Peter Doblinger und Daniel Schneider. Besonderer Dank galt hier unserem bisherigen Kassenwart Daniel Schneider.

Der alte Vorstand des SIG e.V. bedankt sich vielmals bei allen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen und bittet darum, dieses auch dem neuen Vorstand entgegenzubringen.

Wir freuen uns Sie alle beim nächsten Stammtisch wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße
Thomas Decker
1. Vorsitzender SIG e.V.

Frohe Weihnachten 2020

Die Weihnachtszeit ist in diesem Jahr vielleicht noch mehr als sonst eine Gelegenheit, innezuhalten, bevor wir gemeinsam das neue Jahr begrüßen.

Es ist eine Zeit, um für die kleinen und großen Momente im Leben dankbar zu sein, die uns durch ein verrücktes Jahr 2020 begleitet haben. Es ist eine Zeit für die Familie, eine Zeit, um Mitgefühl zu zeigen, um füreinander da zu sein – auch über Distanzen hinweg. Genau das ist es, was uns die Pandemie gelehrt hat.

Hinter uns liegt ein Jahr, das uns alle herausgefordert hat, im beruflichen wie im privaten Umfeld. Ein Jahr, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Sicher auch, weil es uns stärker gemacht hat und uns trotz der Distanz wieder ein bisschen näher zusammengebracht hat.

Auch wenn wir uns nicht so oft persönlich begrüßen konnten, freuen wir uns dennoch auf die Aktionen, die wir gemeinsam mit Ihnen umsetzen konnten. Angefangen bei der Veranstaltungsreihe „SIG meets Bürgermeisterkandidaten“ zum Jahresauftakt, über unsere „Support am Ort“ Aktion zur Unterstützung des lokalen Handels und Gastronomie,  bis hin zu den weihnachtlichen Aktionen Wunschbaum und Gröbenzeller Weihnachtskugel.

Für diesen Zusammenhalt und die gemeinsamen Anstrengungen unter schwierigen Bedingungen möchten wir uns von Herzen bei Ihnen bedanken. Jetzt, wo sich das Jahr dem Ende neigt, gibt es viele Gründe, hoffnungsvoll in die Zukunft zu schauen.
So blicken wir auch nach vorne und hoffen Sie sehr zeitnah in 2021 wieder persönlich bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

In diesem Sinne wünsche wir Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, Gesundheit und einen hoffnungsvollen Start in das kommende Jahr!

Thomas Decker
1. Vorsitzender SIG e.V.

Wolfgang Netschert
Gewerbereferent Gemeinde Gröbenzell

Pressemitteilung Gemeinde Gröbenzell: Entsorgen von Christbäumen 2021

Entsorgen von Christbäumen 2021 – Absage Pfadfinder

Eine Abholung der Weihnachtsbäume am Haus kann nach diesem Weihnachtsfest aus Gründen des Hygieneschutzes der ehrenamtlichen Mitglieder der Pfadfinder leider nicht angeboten werden.

Deshalb bitten wir Sie, die Bäume an den gemeindlichen Sammelplätzen oder am großen Wertstoffhof in der Olchinger Straße abzulegen:
Gemeindliche Sammelplätzen:

– Alpenstraße, Ecke Mittenwalder Straße
– Friedenstraße (vor dem Kinderspielplatz)
– Puchheimer Straße, Ecke Hans-Sachs-Straße (an der Grünanlage)
– Exterstraße ggü. Haus-Nr. 65 (bei Litfaßsäule)
– Sonnenweg (am kleinen Wertstoffhof)
– Gärtnerstraße, Ecke Graßlfinger Straße
– Wildmoosstraße (Parkplatz gegenüber dem Altenheim)

Von Donnerstag, dem 07. Januar 2021 bis Freitag, den 15. Januar 2021.

Der gemeindliche Bauhof fährt die dort abgelegten Christbäume zum Betriebshofgelände zur weiteren Verwertung durch den Abfallwirtschaftsbetrieb.

Nach dem 15. Januar 2021 können keine Weihnachtsbäume mehr zu den Sammelplätzen gebracht werden, sondern nur noch an den großen Wertstoffhof.
Zu beachten ist, dass der Baum völlig frei von Weihnachtsschmuck sein muss.

Martin Schäfer
Erster Bürgermeister

Vollständige Pressemitteilung herunterladen

Pressemitteilung Gemeinde Gröbenzell: Öffnungs Poststraße

Zwischen 23. Dezember 2020 und 6. Januar 2021 wird die Poststraße in Gröbenzell für Radfahrer und Fußgänger geöffnet, da die Arbeiten an der Rathausbaustelle zwischen den Jahren ruhen. Für PKWs bleibt die Straße weiterhin gesperrt.

Vollständige Pressemitteilung herunterladen

SIG e.V. Social Media Kanäle

Für uns alle war es ein herausforderndes Jahr. Umso wichtiger ist es, dass wir als Selbständige und Gewerbetreibende in Gröbenzell gemeinsam auftreten und uns gegenseitig unterstützen. Beim Lockdown im Frühjahr haben wir Sie aktiv unterstützt mit der Aktion „Support am Ort“.
Nun möchten wir Ihnen eine neue Möglichkeit geben – Social Media.

Wir möchten mit unseren Social Media Kanälen auf Facebook und Instagram durchstarten und den Bürgern in und um Gröbenzell zeigen, was unser abwechslungsreiches Gewerbe in Gröbenzell zu bieten hat.

Hierfür möchten wir Sie als unser Mitglied gerne auf unseren Kanälen vorstellen. Zudem möchten wir auch durch spannende, informative und unterhaltsame Bilder zeigen, was Sie zu bieten haben.
Hierbei geht es nicht immer um das beste Werbefoto – Authentizität ist das Stichwort. Denken Sie an ein Bild aus ihrer Arbeit, dass Sie auch Freunden und Familie schicken würden, um etwas spannendes, lustiges oder interessantes zu zeigen. Genau solche Bilder suchen wir.

Mit diesen Posts über unsere verschiedenen Branchen und Tätigkeitsfelder hinweg wollen wir abwechslungsreiche Social Media Kanäle schaffen, die zum Folgen einladen.  

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Was wir von Ihnen bräuchten:

  • Firmenlogo/Schriftzug als .png oder .jpg
  • Kurzer Beschreibungstext über Ihr Unternehmen/Tätigkeit
  • Ca. 5 Bilder von Ihrem Unternehmen/Tätigkeit/ Sehenswertes  (gerne auch mehr, wenn Sie mehr Bilder haben sollten)

Alle Informationen schicken Sie bitte an folgende Adresse: kontakt@sig.bayern

Zusammen mit dieser Email bestätigen Sie den Selbständigen in Gröbenzell e.V. die Verwendung dieser Materialien auf den vom eingetragenen Verein genutzten Kanälen.

Gerne können Sie ab sofort auch Ihre Aktionen, Neuigkeiten oder alles rund um Ihr Unternehmen gerne an die oben genannte Emailadresse schicken. Unser Redaktionsteam wird dann diese Informationen für unseren Redaktionsplan einteilen und diese Informationen posten.

Wir freuen uns auf Ihre Inhalte

Viele Grüße
Redaktionsteam SIG e.V.

Wunschbaum Aktion 2020


40 Wünsche für bedürftige Gröbenzellerinnen und Gröbenzeller, die von hilfsbereiten Bürgerinnen und Bürgern erfüllt werden sollen. Das ist der Grundgedanke der Aktion
Wunschbaum 2020, durchgeführt zum dreizehnten Mal gemeinsam vom Verein Selbständige in Gröbenzell (SIG e.V.) und der Gemeinde Gröbenzell.

Wer darf sich etwas wünschen?

Machen Sie sich selbst oder Ihren Kindern eine Weihnachtsfreude, wenn Sie Grundsicherung für Arbeitssuchende (Hartz IV), im Alter, bei Erwerbsminderung oder Sozialhilfe
beziehen. Aber auch wenn Sie Einkommen knapp über den genannten Grenzen der Sozialhilfeleistungen erzielen und keine staatlichen Hilfen erhalten, sollen Sie an der Wunschaktion teilnehmen können. Wie Sie Ihre Bedürftigkeit nachweisen, erfahren Sie in der Gemeindeverwaltung Gröbenzell.

Wann und wo können Wünsche angemeldet werden?

Montag, 2. November 2020 bis Mittwoch, 25. November 2020
in der Gemeindeverwaltung Gröbenzell, Telefon: 08142/505-253

Wann können die Päckchen abgeholt werden?

Donnerstag, 17. Dezember 2020 bis Dienstag, 22. Dezember 2020
im Rathaus Gröbenzell nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der Vorschriften zu Corona.

Übernehmen Sie eine Patenschaft?

Schenken macht Freude – Bürgerinnen und Bürger, die eine Wunsch-Patenschaft übernehmen möchten, melden sich bitte beim Verein Selbständige in Gröbenzell (SIG e.V. ), Telefon 08142 650 3984.
Der Verein kümmert sich um die Wunschpatenschaften und um die Abstimmung der Wünsche.

Die festlich verpackten und mit einer deutlich sichtbaren Nummer gekennzeichneten Päckchen können ab Donnerstag, 3. Dezember 2020 bis spätestens Montag, 14. Dezember 2020 an der Information der Gemeindeverwaltung zu den üblichen Rathausöffnungszeiten abgegeben werden.

Wo hängen die Wunschlisten aus?

Ab Montag, 30. November 2020 wird eine anonymisierte Liste mit einer ausführlichen Wunschbeschreibung an folgenden Stellen aushängen:
Rathaustür, Danziger Straße 23
Ökumenischen Sozialdienst, Rathausstraße 5,
im Freizeitheim, Wildmoosstraße 36
in den Schulen und Kindertagesstätten der Gemeinde Gröbenzell


Zusätzlich finden Sie die Wunschliste auf der Homepage der Gemeinde Gröbenzell.

Die offizielle Pressemitteilung der Gemeinde Gröbenzell und den Flyer für die Aktion können Sie hier herunterladen:
Jetzt Pressemitteilung herunterladen.
Jetzt Aktionsflyer herunterladen.

Pressemitteilung Gemeinde Gröbenzell: Gemeindebücherei geöffnet

Gegen alle Erwartungen wurde durch die bayerische Regierung verkündet, dass alle Bibliotheken in Bayern offen bleiben dürfen, so natürlich auch die Gemeindebücherei Gröbenzell. In anderen Bundesländern müssen die Büchereien schließen.
Veranstaltungen bleiben jedoch auch in Bayern untersagt und dürfen nicht stattfinden.
Die Bücherei freut sich so auch im November über viel Besuch.

Vollständige Pressemitteilung herunterladen

Pressemitteilung Gemeinde Gröbenzell: Sanierung Pumperk Exterstraße

Der Amper Verband wird den Schaltschrank am Pumpwerk in der Exterstraße erneuern sowie den Gehweg bis zum Fußgängertunnel asphaltieren.
Die Arbeiten erfolgen in der Zeit von Dienstag, 03.11. bis Ende der Woche. Der Verkehr wird durch einen Ampelbetrieb geregelt.
In dieser Zeit muss der Fußgängertunnel an der Exterstraße vollständig gesperrt werden, das Queren des Ascherbachs ist auf diesem Weg deshalb nicht möglich.

Vollständige Pressemitteilung herunterladen

Pressemitteilung Gemeinde Gröbenzell: Feierlichkeiten zum Volkstrauertag am 14.11.2020

Die Gemeinde Gröbenzell lädt am
Samstag, den 14. November 2020 um 17:45 Uhr
zu Feierlichkeiten zum Volkstrauertag ein. Dabei werden diese von einem besonderen Projekt begleitet – dem Gröbenzeller Friedensprojekt, das dieses Jahr unter dem Motto „Schritte zum Frieden – ich geh‘ mit!“ steht.

Vollständige Pressemitteilung herunterladen